SAP Einführungen


1995
Installation und Basisbetreuung eines produktiven
R/3 Systems Rel. 2.1. unter NT für einen Druckgusshersteller.
Releasewechsel nach 2.2.

1995 Erstellen eines Sollkonzeptes für MM, PP, SD mit
Aris-Toolset für einen großen Folienhersteller.
  • Anbindung eines Verschnittoptimierungssystems für die Produktion mehrerer Endprodukte von einer Rolle.

12.1995- 09.1996 Projektleitung und Einführung R/3 PP und LE-WM Rel. 3.0 für einen Automobilzulieferer
  • Funktions- und Prozessmodellierung mit Aris-Toolset
  • Planung und Durchführung der Key-User Seminare
  • Konzeption und Durchführung der Migration
  • Konzeption und Realisierung der Eigenentwicklung für die Bearbeitung der Stahlbänder in der Produktion.

03.1997- 03.1998 Einführung R/3- Rel. 3.0 für einen Hersteller aus der Telekommunikationsbranche
  • Teilprojektleitung und Einführung des Moduls QM in der Beschaffung und Fertigung
  • Coaching der Module PP und LE-WM
  • Organisation und Realisierung der Datenmigration von COPIC’s nach R/3
  • Realisierung der CAD-Stücklistenübergabe

05.1998- 10.1998 Einführung R/3-PP/SD Rel. 3.0 für einen Automobilzulieferer
  • Integration/Anbindung eines produktiven R/3 (Werk) ins Projekt
  • Organisation und Realisierung der Datenmigration von COPIC’s   nach R/3

06.1998- 10.1999 Einführung R/3 Rel. 4.0 für einen Kundeneinzelfertiger
  • Teilprojektleitung und Einführung des Moduls MM-IM und LE-WM
  • Organisation und Realisierung der Datenmigration von COPIC’s nach R/3
  • Realisierung aller Eigenentwicklungen in den Modulen PP/MM
  • Konzeption und Durchführung der Key- und Enduserseminare

03.2000- 02.2001 Einführung R/3 Rel. 4.6.C für einen Elektroteilehersteller
  • Teilprojektleitung und Einführung des Moduls PP  incl. flexible Planung (SOP)
  • Coaching Module MM und LE-WM
  • Organisation und Realisierung der Datenmigration von AS40 nach R/3
  • Konzeption der Eigenentwicklung für Modul LO, PP und Instandhaltung
  • Konzeption Key- und Enduserseminare

01.2005- 05.2005 Einführung R/3-PM Rel. 4.7.1 für einen Automobilzulieferer
  • Organisation und Realisierung der Datenmigration von MODIS   nach R/3
  • Realisierung aller Eigenentwicklungen

06.2005 Einführung R/3-LE-WM Rel. 4.6C für einen Strumpfhersteller
  • Realisierung der Eigenentwicklungen zur Nachschubsteuerung der Lagereinheiten von Werk zu Werk
06.2008 Einführung, Rollout PM für einen Automobilzulieferer
  • Realisierung der Eigenentwicklungen, Datenübernehme, Aufbau Infostrukturen

Verfügbarkeit

Hier finden Sie Informationen bezüglich meiner aktuellen Arbeitskapazitäten


Ab 01.01.2017 steht Ihnen 20% meiner Arbeitskapazität zur Verfügung.

Ab 01.06.2017 steht Ihnen 50% meiner Arbeitskapazität zur Verfügung.